Hygieneregeln

Schon heute möchten wir Sie auf die Regelungen aufmerksam machen, die beim Besuch unserer Konzerte zu beachten sind.

Unsere Veranstaltungen finden selbstverständlich unter strengen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen statt.

Aufnahme Ihrer Daten

Wir sind dazu verpflichtet, nach Aufforderung Ihre Kontaktdaten (Name, Vorname, Telefonnummer oder Mailadresse) dem örtlichen Gesundheitsamt auszuhändigen, damit dort Infektionsketten nachvollzogen werden können. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck erhoben und 21 Tage nach der Veranstaltung wieder gelöscht. Davon ausgenommen sind die bei Onlinebuchungen erhobenen Kontaktdaten. Hier gelten die Datenschutzbestimmungen unseres Online-Verkaufs und die jeweils erteilte Einwilligung.

Einlass

  • Ab einer 7-Tage-Inzidenz über 20 in Frankfurt (Oder) gilt für den Einlass die 3-G-Regel (geimpft, getestet, genesen) für alle Veranstaltungen:
    Personen, die vollständig geimpft sind oder als genesen gelten, sind getesteten Personen gleichgestellt.
    Als Testnachweis gilt ein negatives Testergebnis eines PCR-Tests (max. 48 h alt) oder eines Schnelltests (max. 24 h alt)
  • Wenn Sie Erkältungssymptome, Kontakt mit Covid-19-Inifizierten oder einem Verdachtsfall im engeren Umfeld haben, dürfen Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Bitte finden Sie sich rechtzeitig am Spielort ein. Ein Nacheinlass ist leider nicht möglich.

Mund-Nase-Bedeckung
Das Tragen von FFP2- oder OP-Masken ist Pflicht auf dem gesamten Veranstaltungsgelände. Die Masken können während der Vorstellung abgenommen werden.

Abstand halten
Bitte halten Sie den Abstand von 1,50 m ein – zu den anderen Zuschauer:innen sowie zu unseren Mitarbeiter:innen vor Ort.

Garderobe

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir vor Ort keine Garderobe anbieten können. Bitte vermeiden Sie, große Taschen oder Rucksäcke mitzubringen.

Speisen und Getränke

Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist untersagt.